Hersteller aus der EU, die noch selbst bei der Stiftung EAR registriert sind, erhalten in diesen Wochen Mails von der Stiftung EAR. Der Hersteller solle bitte mitteilen, wie mit der Registrierung weiter verfahren werden kann. Seit Sommer 2016 sind Hersteller ohne Niederlassung in Deutschland verpflchtet, einen Bevollmächtigten zu beauftragen. Dieser Bevollmächtigte übernimmt sämtliche Pflichten aus dem ElektroG für das nach Deutschland importierende Unternehmen; die Registrierung für das ausländische Unternehmen wird aufgehoben.

Ursprünglich waren ausländische Hersteller mit rund 3.900 (Marken-)Registrierungen im System der Stiftung EAR aufgeführt. Inzwischen verteilen sich rund 2.200 Registrierungen auf etwa 750 Bevollmächtigte-Benennungen.

Wir stehen unseren Kunden gern als Bevollmächtigte zur Seite. Unsere Benennungsverträge sind so gestaltet, dass sie von der Stiftung EAR ohne Nachfragen anerkannt werden. Fragen Sie einfach - wir unterstützen Sie gern.

 

 

 

 

News

"Entsorgungsgebühren" für LED sind keine Pflicht

17.08.2017

Aktuell werden LED-Vertreiber von einigen Herstellern aufgefordert, für LED eine so genannte "Entsorgungsgebühr" zu zahlen. Wichtig: Diese Anweisung stammt nicht von der Stiftung EAR.

Read more ...

Einfache Powerbanks sind Batterien

20.03.2017

Powerbanks, die nur den Ladestand anzeigen, fallen nicht unter das ElektroG. Das gilt auch, wenn mehrere Ladeschnittstellen vorhanden sind, teilt die Stiftung EAR in einer Anwendungshilfe mit.

Read more ...

Händlerrücknahmepflicht: Ab Juni 2017 droht Bußgeld

07.02.2017

Händler, die trotz Rücknahmeverpflichtung keine Altgeräte von Endnutzern zurücknehmen, droht ein Bußgeld von bis zu 100.000 Euro.

Read more ...

Ausländische Hersteller im Fokus der EAR

01.02.2017

Noch bei der Stiftung EAR registrierte Hersteller ohne Sitz in Deutschland werden aktuell von der Stiftung EAR aufgefordert, ihren Status zu erklären. Ohne Niederlassung in Deutschland müssen sie einen Bevollmächtigten beauftragen.

Read more ...

Auch 2017: EAR ändert Gebühren

03.01.2017

Die Erteilung von Abholanordnungen und Glaubhaftmachungen werden teurer, dagegen sinken die Gebühren für Garantieprüfungen und für Änderungen von Registrierungsdaten.

Read more ...
 

WELECON GmbH  |  Ochsenwerder Norderdeich 2  |  D 21037 Hamburg  |  Telephone: +49 40 18 29 07 01  |  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.